Insolvenzplan 2014

Insolvenzplan- und Schuldenregulierungsverfahren:

Insolvenzgericht Dresden .2013/2014:  SIT Singwiitz Industrie Technik GmbH
Unternehmen mit 150 Mitarbeitern im Bereich Metall- und Stahlbau

Insolvenzgericht Bochum 2011: Fenster- und Türenfabrik; erfolgreiche Sanierung des Unternehmers

Insolvenzgericht Dresden:
Notar, Architektin, Abbruchunternehmen, Bauunternehmer, Bausachverständiger, Verwerter, Hotel, verschiedene Unternehmen

Insolvenzgericht München 11/2011:  Finanzvorstand  eines Startups, Haftung wegen Fahrlässigkeit in Millionenhöhe

Insolvenzgericht Berlin:  Rechtsanwalt

Amtsgericht Bayreuth: Sanierung des Traditionsunternehmens durch Insolvenzplan innerhalb von 6 Monaten

Wir können zahlreiche Referenzfälle und erfolgreiche Planbestätigungsbeschlüsse weiterer Insolvenzgerichte in Deutschland vorweisen.

Welche Maßnahmen wurden im letztgenannten Fall getroffen:

-Drei Monate erhielten die Arbeitnehmer Insolvenzausfallgeld
-Aufnahme eines neuen Gesellschafters mit anschließender KapitalerhöhungStellung von -Gesellschaftersicherheiten für Kredite des Unternehmens
-Regelung der Verwaltung und des Verkaufs nicht betriebsnotwendiger Immobilien im Insolvenzplan
-Überprüfung Marketingstrategie und -politik
-Durchführung einer Gemeinkosten-Wertanalyse
-Teilverzicht der Gläubiger auf Forderungen, die nicht besichert waren
-Teilverzicht der Bank auf Ausfallforderungen
-Teilverzicht der Bank bezüglich der Anschlussfinanzierung der betriebsnotwendigen Immobilie
-Ausübung insolvenzrechtlicher Gestaltungsrechte / Nichterfüllung unrentabler Verträge
-Gläubiger erhielten eine Erhöhung ihrer Quote um 5 % im Vergleich zur Regelabwicklung
-Erfolgreiche ertragssteuerliche Behandlung des Sanierungsgewinns
-Erfolgreiche gewerbesteuerliche Behandlung des Sanierungsgewinns
-Geschäftsführerwechsel bei Planannahme
-Minderheitenschutz gemäß § 251 InsO durch Rückstellungsbildung
-Rückstellungsbildung für höhere Ausfallforderungen und für bestrittene Forderungen

Für Fragen zum Planverfahren stehen wir gerne zur Verfügung.

pkl Rechtsanwälte Steuerberater, Insolvenzverwalter

Hermann Kulzer MBA,
Rechtsanwalt, Insolvenzverwalter
Fachanwalt für Insolvenzrecht,
Fachanwalt für Handels-und Gesellschaftsrecht

Dresden,  Berlin, München

Kontakt:
Tel: 0351 8110233
kulzer@pkl.com

Weitere Infos zum Insolvenzplan: www.pkl.com und www.insoinfo.de